Australien IV 22.01.2012 - 19.02.2012

Arnes Australien-Tour 2012 (Südosten)

Flugplan:

Hinflug: Hamburg-Sydney
Datum Flug-Nr. Von-Nach Start
(Ortszeit)
Ankunft
(Ortszeit)
Dauer
22.01. EK 60 Hamburg-Dubai 14:35Uhr 23:45Uhr 06:10h
23.01. EK 414 Dubai-Sydney 01:40Uhr 22:30Uhr 13:50h

Rückflug: Brisbane-Hamburg
Datum Flug-Nr. Von-Nach Start
(Ortszeit)
Ankunft
(Ortszeit)
Dauer
18.02. EK 435 Brisbane-Dubai 20:45Uhr 05:25Uhr 14:40h
19.02. EK 59 Dubai-Hamburg 09:00Uhr 12:50Uhr 06:50h

 
Emirates
Verfolgung meiner gefahrenen Route:
Stand der unten abgebildeten Route: 16.02.2012 20Uhr (Caloundra, QLD) 
Die roten Flaggen zeigen meine Übernachtungsorte an.
Gefahrene Route
Durch Klick auf die Karte könnt Ihr meine gefahrene Route anhand meiner
geloggten Caches anschauen (Anmeldung bei geocaching.com erforderlich)
4WD-Bushcamper


 
Einige Schnappschüsse  (aktualisiert am 16.02.2012) :

Sydney
 

Sydney - Harbour Bridge
 

Sydney - Bondi Beach
 

Sydney - Bondi Beach
 

Cockpit
 

Brisbane
 

Happy Caching :-)
 

Südküste
 

Koala-Bären in freier Wildbahn
 

Kräftige Ozeanwellen
 

"Twelve Apostles", die immer weniger werden...
 

"London Bridge"
 

Alte Eisenbahnbrücke ("Ghan") bei Algebuckina
 

Outback
 

Alleine auf dem "Campingplatz" bei Algebuckina
 

Artesische Quelle: Grüne Insel auf einem Hügel
 

Coober Pedy
 

Coober Pedy
 

Coober Pedy
 

Track nach Oodnadatta
 

Unendliche Weiten...
 

Blick in den Bushcamper
 

Cockpit des Bushcampers (links Garmin 62st, rechts Garmin 550t)
 

Ein gaaaanz kleiner Teil des Lake Eyre (riesiger Salzsee)
 

Übernachtungsplatz ca. 5km östl. von Marree
 
Alte "Ghan"-Lokomotive in Marree

Zwischen Marree und William Creek
 

Die Piste wird machnmal etwas weicher
 

Kleiner Outbackort William Creek
 
Hier kommt ganz heißes...

... Wasser (etwa 98Grad Celsius) aus der...
 

... Erde und fließt zum Abkühlen als Bach weiter
 

Beim Cachen auf einer Dose entdeckt: eine Huntsman-Spinne!
 

Laute(r) Flieger ;-)
 

Auf dem Weg zur "Big Red", wegen Überflutung...
 

...muss eine Umleitung an der Grenze zwischen South Australia und Queensland gefahren werden
 

Aber es hat sich wieder gelohnt, ca. 37m hoch: die große rote Düne
Im Hintergrund der geflutete Innenbereich (normaler Anreiseweg)
 

Einer meiner persönlichen Berater auf dem Weg von Windorah nach Blackall: Ein Grader-Fahrer
 

Ganz einsame "Straße" nach Blackall. Emus kreuzen die Bahn
 

Das aktuelle Problem in Queensland:
"It's all flooded...!" heißt es immer wieder. Deswegen schlage ich auch gerade den Nordhaken über Emerald und Rockhampton.
 
Übernachtung in Moore Park nördlich von Bundaberg
 
Endlose Sandstrände an der Ostküste
 
Noosa Heads
 

 
Ganz hoch im Kurs sind hier von Holden (=Opel) und Ford diese Pickups
 
Coole Übergänge durch den Dschungel über die Dünen zum Strand
 
Viel Meer
 
Mein aktueller Übernachtungsort nördlich von Caloundra
 
Und zur Belohnung des Tages: mal wieder ein Steak und ein Four-Ex!
 

 
Grobe Übersicht Geocaches:
Die weißen Blasen zeigen die von mir über PocketQueries abgedeckten Geocaches (ohne Sydney, Adelaide und Brisbane)

 
Wetter:
WetterOnline
Das Wetter für
Sydney
WetterOnline
Das Wetter für
Melbourne
WetterOnline
Das Wetter für
Adelaide
WetterOnline
Das Wetter für
Birdsville
WetterOnline
Das Wetter für
Brisbane

 
Kleiner Buchtipp am Rande:
Mittlerweile habe ich das Buch in der dritten Variante: "Australien OUTBACK MANUAL" von Christian Pehlemann.

Es hat uns immer sehr wertvolle Informationen und schöne Trackbeschreibungen geliefert. Daher muss es auch diesmal wieder mit...
Leider kann man es nicht mehr im Buchhandel bekommen. Nach einiger Recherche bin ich doch noch fündig geworden!

Ich habe die letzte (2007er) Auflage gerade über folgende Adresse bestellt: chpehlemann@t-online.de